Klein - aber dennoch oho


Aus dem Kurzurlaub in Wien habe ich kleine Manner-Würfel mitgebracht. Die eignen sich natürlich perfekt zum Verpacken und Verschenken - eine Idee wer sie bekommt habe ich auch schon :) Die Liebe zum Herz hat mich bei der Gestaltung so beflügelt, dass diesmal sogar eine Fotoanleitung entstanden ist. Da ist das Nachbasteln umso leichter...

 

Damit ihr die Falzlinien auf den Fotos erkennen könnt, habe ich im Vergleich zur Endverpackung ein anderes Papier verwendet. Also nicht wundern :)

 

Zu Beginn schneidet ihr euch Cardstock oder Designerpapier (DSP) in der angegebenen Größe zu. Achtet bitte darauf, dass das DSP meist etwas dünner und empfindlicher ist und ihr beim Falzen nicht so viel Kraft aufwenden braucht. Sonst brechen euch nämlich die Kanten, die dann nicht mehr so schön aussehen.

Im zweiten Schritt müsst ihr das Papier entsprechend den Angaben falzen und einschneiden. Die Laschen auf der rechten Seiten (3cm) habe ich noch etwas gekürzt. Dies liegt daran, dass diese später beim Öffnen und Schließen in der Verpackung eingesteckt werden und es sich so leichter handhaben lässt. An den vier schmalen Laschen habe ich etwas Snail angebracht, um die Seiten gut zusammen kleben zu können.

Wenn die Verpackung zusammen geklebt ist braucht ihr nur noch einen kleinen Schlitz für das Band im Deckel. Ich finde es leichter die kleine Öffnung mit dem Cutter-Messer einzuschneiden, wenn die Box fertig ist, weil man dann sieht wie alles passt. Gerne könnt ihr diesen Schlitz auch direkt beim Zuschneiden machen. 

 

Jetzt nur noch ein Band durchfädeln und auf der Rückseite festkleben. Damit man die Enden nicht so sieht, wenn die Box geöffnet wird, könnt ihr noch DSP oder bestempelten Cardstock in den Deckel kleben.

Zum Schluss darf die Dekoration nicht fehlen. Dafür habe ich je einen 3/4'' Kreis in Flüsterweiß und den neuen InColorn ausgestanzt. Aus dem neuen Stempelset "Bannerweise Grüße" habe ich das "Hallo" in der entsprechenden InColor gestempelt. Ich finde es total süß, dass die Sprüche so klein sind und man sie überall verwenden kann.

Dann nur noch ein kleines Herz ausstanzen, mit Glue Dots an den beiden Kreisen fixieren und als Highlight eine Perle platzieren.

 

Gerne könnt ihr mir schreiben, wenn ihr weitere Infos braucht oder die Anleitung unklar ist. Ich helfe euch gerne weiter.

 

So schnell ist eine solche süße Verpackung fertig. Ich werde am Wochenende noch ein paar mehr davon machen. Denn die Kreise und Herzen sind schon vorbereitet :)

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße

Martha

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0