Verliebt - 2 Herzen


Was kann es schöneres geben, als zwei Menschen die sich lieben und den Bund der Ehe eingehen. Bei einem solchen Anlass entsteht eine Glückwunschkarte umso leichter und macht besonders viel Freude - und einem großen Lächeln.

 

Bei den meisten Hochzeiten zu denen ich eingeladen bin, wünscht sich das Brautpaar oftmals Geld. Dies kann ich auch super nachvollziehen, denn so eine Feier schüttelt man nicht mal eben aus dem Ärmel und selbst wenn, stehen immer noch Flitterwochen an, die finanziert werden wollen :) 

 

Deswegen war es mir wichtig, dass die Karte in erster Linie auch ein kleines Fach für ein Geldgeschenk hat. Weiterhin mochte ich auch ein klassisches Format haben. Schließlich bewahrt das Paar auch die Geschenke auf und da sind Boxen etc. etwas sperrig. 

Meine Inspiration habe ich diesmal von der Lieben Claudia von Stempelherz. Sie hat eine Einladung für Hochzeiten entworfen. Für meinen Anlass habe ich diese einfach angepasst. Mit dem Vanille Pur Satinband verschließt sich die aufklappbare Karte. Innen habt ihr Platz für eure Glückwünsche und hinter der unteren Mattung versteckt sich das Geldfach. 

 

Weil die Hochzeit auch unter keinem Farbmotto steht ist Taupe mein Grundton geblieben. Bei einem gegebenen Farbcode würde ich entweder das Band oder Innenleben entsprechend anpassen. Findet ihr die Karte gelungen?

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße

Martha

Kommentar schreiben

Kommentare: 0