Stempelmittwoch


Es ist schon wieder Mittwoch - und somit auch wieder Zeit für den Stempelmittwoch der Stempeldeerns. Dies habe ich zum Anlass genommen, um euch das Designerpapier "Pink mit Pep" vorzustellen.

 

Bei diesem Designerpapier gibt es viele unterschiedliche Meinungen. Von "Puh, sind das aber grelle und viele Pink-Töne" bis hin zur vollkommen Begeisterung. Deswegen habe den Versuch begonnen beide Parteien abzudecken :) In der einen Version seht ihr eine solche Verpackung, die nur aus dem Designerpapier gestaltet und mit der schönen goldenen Klammer verschlossen wird. Um es ein wenig dezenter zu halten ist die zweite Möglichkeit mit einem Naturton kombiniert. 

Ihr benötigt auch nur ganz wenig Material für diese Verpackung. Mit Hilfe der Stanze "Gewellter Anhänger" beide Enden stanzen und einen kleinen Boden falzen. Dann noch eine Banderole herumlegen und fertig ist die Grundform. Verschließen könnt ihr dies mit einer Schleife oder den goldenen Klämmerchen. Zum Schluss noch ein kleiner Spruch und ihr seid schon fertig :) Welche Variante gefällt euch denn am besten?

 

Schaut doch einfach was die anderen zum Thema gebastelt haben - Klick. Dort könnt ihr auch gerne eure Werke verlinken. Viel Spaß dabei.

 

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße

Martha

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0