Pink - Weil wir zusammengehören


Pink bzw. Wassermelone ist meine Lieblingsfarbe der Woche. Und das ganze kombiniert mit Gold und Schwarz und mein Herz blüht auf. Aber schaut selbst was zusammengehört. 

 

 

Meine Upline, Alexandra, hat gestern auf ihrem Blog einen Sketch veröffentlicht. Und dabei hat jeder die Möglichkeit sein Ergebnis dazu mit anderen zu teilen.

 

Aber was ist überhaupt ein Sketch?! Ganz einfach, Es ist eine Art Vorschlag/Skizze wie man eine Karte gestalten kann. Dabei ist es nicht wichtig, ob ihr euch ganz streng daran haltet oder euch Spielräume frei haltet. Für mich hat so ein Sketch zwei Vorteile.

  1. In einem kreativen Loch, wenn du am Schreibtisch sitzt und dir nichts kreatives einfällt, dann hilft ein Sketch. Es fehlt, dann nur nicht die Auswahl der Farben und des Papiers und fertig ist eine Karte.
  2. Jeder bastelt ja von uns "vor sich hin" und man sieht vor lauter Ideen den Baum vor lauter Bäume nicht. Und oft denke ich mir, wieso ich auf so manch einfache und dennoch tolle Gestaltungsideen nicht selbst gekommen bin.

Jetzt aber genug geschrieben :) Ich zeige euch nun den Sketch. Das Ergebnis dazu habt ihr schon oben gesehen. Mit dem Papier "Pink mit Pep" habe ich entsprechend dem Sketch eine Mattung mit einem relativ breiten Rand erstellt und darauf ein Foto mit dem entsprechenden Spruch. Die goldenen Punkte sind aus dem Designerpapier gestanzt und dann noch etwas gestreifte Kordel als Abrundung.

Auf der Seite von Alexandra könnt ihr auch gerne eure Ergebnisse verlinken. Ich bin schon gespannt wie ihr den Sketch interpretiert.

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße

 

Martha

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0