Stempelmittwoch - Weihnachtsalbum mal anders


Viel zu wenig berichte ich euch von meinen kreativen Abenden in trauter Runde mit den Gastgeberinnen und deren Freundinnen. Heute hole ich es einfach nach und berichte euch von meinem gestrigen Abend. Schließlich sitze ich ja nicht nur an meinem Schreibtisch, sondern gebe gerne Workshops bei euch zu Hause.

  

Gewünscht war gestern ein weihnachtliches Album, um Fotos verschenken zu können. Eine kleinere Variante hat die Gastgeberin schon bei einem meiner Workshops gesehen. So habe ich es kurzerhand in der Größe angepasst und auf Weihnachten gepimpt. Schließlich gehe ich gerne auf die Wünsche ein und gehört bei mir zu jedem Workshop dazu, dass ich mich im Vorfeld über die Wünsche und Vorstellungen erkundige. Weil ich aber weiß, dass nicht jeder Weihnachten mag oder vielleicht auch kleinere Fotos hat, gab es noch eine kleinere Variante in weiß/pink/schwarz. So konnte jeder vor Ort entscheiden welche Variante er gerne basteln möchte. Und ich bin wie bei jedem Workshop super stolz auf all die kreativen Mädels, denn die Ergebnisse lassen sich immer sehen. Vor allem dann, wenn auch Anfänger dabei sind und ein super Ergebnis erzielen. 

 

Vom Thema passt die Weihnachtsvariante auch sehr gut zum Stempelmittwoch und wird direkt verlinkt :)

Schaut doch einfach was die anderen zum Thema gebastelt haben - Klick. Dort könnt ihr auch gerne eure Werke verlinken. Viel Spaß dabei.

 

Ich werde noch das letzte Stück vom bretonischen Apfelkuchen naschen, den ich gestern mitgebracht habe. 

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße

Martha

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gülsen (Freitag, 18 November 2016 23:51)

    Hat riesigen Spaß gemacht und ich freue mich auf das nächste Mal :) (in 2 Tagen :-D)