Libelle - Oder die Erinnerung an meine Lieblingsserie


Na, könnt ihr es schon erraten welche Serie ich meine? Nein? Dann gibt es hier den ersten Hinweis... Im Englischen heißen Libellen "Dragonfly". Und in der Serie ist dies der Name eines Hotels. Die Serie wurde letztes Jahr noch einmal wieder aufgenommen und Mutter und Tochter spielen die Hauptrollen. Jetzt habt ihr es - Gilmore Girls. Und weil ich gestern Abend noch die Serie geschaut habe, musste ich zu den Libellen greifen. Unterbewusstes Handeln nenne ich es :)

 

Wir mögen alle tolle und aufwendige Karten die etwas hermachen. Ich finde es aber genauso toll, wenn eine Karte schnell gemacht ist, clean wirkt und somit dennoch etwas fürs Auge ist. Deswegen habe ich nur mir Flüsterweiß, Savanne und Espresso gearbeitet. Dazu ein kleines Stück Designerpapier und ein Stempelset (142924). Ich gebe es ja zu, die Big Shot braucht ich für die Libelle und das große Quadrat schon. Aber für mich ist eine Big Shot eine Investition fürs Leben und ihr nutzt sie immer wieder. Ich kann mir meinen Arbeitstisch ohne Big Shot gar nicht mehr vorstellen.

Aber zurück zur Karte :) Ein wenig Glitzer passt immer zu einer Libelle. Deswegen sind die Flügel noch mit dem Wink of Stella Stift beglitzert.

 

Nun wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche. Meine Woche ist diesmal etwas ruhiger, so dass ich mir etwas Zeit für mich nehmen kann. Im Moment komme ich nämlich nicht zum lesen und das Buch liegt schon seit Weihnachten neben meinem Bett und will gelesen werden. Und bei der "Clifton-Saga" wird es auch nie langweilig. Zumindest sind die Bücher nicht so dick und lesen sich schnell. Denn dann ist wieder eine Folge von Game of Thrones dran. Natürlich als Buch. Und das sind keine Bücher, das sind ganze Papierlagerstätten, so dick sind die Bücher :) So nun aber wirklich...

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße

Martha

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Karolin (Dienstag, 24 Januar 2017 13:30)

    Hallo Martha,

    das ist wirklich eine schlichte Karte aber sie macht wirklich was her. Solche Karten finde ich toll. :) Ich pflege meine Brieffreundschaften die ich habe und schicke immer eine selbstgemachte Karte mit. Das zaubert immer ein Lächeln aufs Gesicht. Und zum Geburtstag verschenke ich auch mal Karten und die kommen dann auch manchmal wieder zu mir zurück. � beschrieben. Und das freut mich immer total.
    Die Big Shot hab ich noch nicht, steht aber noch auf meinem Wunschzettel.
    Danke für deine tollen Karten die einen inspirieren.

    Liebe Grüße
    Karolin

  • #2

    Martha - Cookies, Craft & Co (Dienstag, 24 Januar 2017 21:17)

    Hallo liebe Karolin,
    Herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Finde es auch wunderbar Karten zu verschenken und natürlich auch welche zu bekommen :)
    Und es freut mich, dass Dir meine Vorschläge gefallen!
    Liebe Grüße
    Martha