Tischkarte - Mach was Draus!


Öfter mal etwas Neues. So heißt es ja im Volksmund und dem habe ich mich mal angenommen. Als ob man nicht eh schon viel zu tun hätte ;) So kommt ihr aber auch in den Genuss von neuen Dingen, die ihr vielleicht nicht in der Richtung von mir erwartet habt.

 

Anja und Heike bieten "Mach was Draus!" an, -HIER-. D.h. ihr bekommt jeden Monat ein kleines Päckchen und müsst schauen, dass ihr möglichst alle Teile zu einem Projekt verbastelt. Wie und was ist dabei egal. Und da ich eben zu den Spätentschlossenen gehöre, habe ich den Januar schon verpasst. Aber dafür seht ihr etwas im März und April von mir.

 

Diesen Monat gab es das Designerpapier mit den Sukkulenten und entsprechenden Cardstock, Band und eine Karte inkl. Umschlag.

Ich habe aus der Karte einen kleinen Taghalter gebastelt, den man auf den Tisch als Namensschild stellen kann. Oder eben direkt mit einem lieben Gruß im Umschlag. Wahrscheinlich werde ich die Idee auch noch einmal aufgreifen und sie in den Farben etwas abwandeln. Sonst bin ich schon zufrieden damit ;) 

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße
Martha

Kommentar schreiben

Kommentare: 0