RAK - Random Act of Kindness


Heute möchte ich mit euch meine Freude teilen, denn mich haben in den letzten Tagen ganz tolle Karten erreicht. Innen mit persönlichen und sehr netten Worten und das besondere - sie kamen einfach so. Alles im Zeichen des Random Act of Kindness.

 

Dabei handelt es sich um eine Facebookgruppe -HIER- der ihr ganz einfach beitreten könnt und dort senden wir uns Karten zu, einfach so. Dabei ist es jedem freigestellt, wie viele Karten er verschickt. Mir gefällt es deswegen so gut, weil ich sehr gerne Post erhalte und dabei meine ich nicht die Werbung oder Rechnungen die sonst oft im Briefkasten landen.

 

Aus den Niederlanden, von Corliene Van De Hoef, habe ich zum Beispiel diese schöne sommerliche Karte mit dem Flamingo in der Mitte bekommen. Flamingos waren ja schon letztes Jahr das In-Tier des Sommers und den Rang läuft ihnen wohl so schnell niemand ab :)

Von Kerstin Klar aus Deutschland habe ich eine Karte erhalten, die sie mit Strukturpaste gestaltet hat. Sehr schön und dezent, modern. Die Strukturpaste ist auch nicht ganz durchgefärbt, so dass die Farbe in der Mitte sehr kräftig ist und nach aussen hin schwacher wird. Toller Effekt.

 

Und die letzte Karte die ich euch zeigen möchte ist von Terry Hamilton aus Kanada. Ja, so weit kommt die Post her. Ist das nicht der Wahnsinn? Und die Karte ist auch sehr modern gehalten und macht so richtig Lust auf Sommer, See und Eistee. 

Ich hoffe euch genauso eine kleine Freude gemacht. Zwar findet ihr diese Karten nicht bei euch im Briefkaste, wie ich sie gefunden habe, aber vielleicht habt ihr Lust bekommen und seid demnächst auch in der Facebook-Gruppe um Freude zu verteilen. 

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße
Martha

Kommentar schreiben

Kommentare: 0