Teamtreffen - Jede Menge Spaß und lecker Kürbisflammkuchen


Einmal im Monat können die Teammädels bei mir vorbeikommen. Gestern war es wieder so weit und wir hatten einen tollen Nachmittag. Natürlich gab es auch etwas zu Essen - Kürbisflammkuchen. Yummie :)

 

Als Projekt durften die Mädels mein "Workshop für zu Hause" basteln. Wenn ihr Interesse daran habt, dann schaut auf jeden Fall einmal -HIER-. Und dabei sind so tolle Varianten entstanden. Einfach toll. Natürlich dürfen die Mädels dann auch in den Stempelsets, Papiere, Stanzen und Framelits schauen und ausprobieren. Vor allem die Stampin' Blends, die neuen Alkoholstifte, wurden noch einmal getestet und man verliebt sich dann doch noch in die ein oder andere Farbe die man vorher noch nicht hatte.

 

So freue ich mich schon auf den kommenden Monat, wenn die Mädels wieder vorbeikommen :) Aber neben etwas Kreativem gab es noch eine Kleinigkeit zu Essen. Weil man gerade überall Kürbis sieht, gab es auch Kürbisflammkuchen. Schnell gemacht und super lecker. Weil die Mädels nach dem Rezept gefragt haben, dachte ich mir ich schreibe es einfach hier rein:)

 

Kürbisflammkuchen

Fertigen Flammkuchenteig aus dem Kühlregal

Creme Fraîche

Hokkaido-Kürbis

Thymian

Salz, Pfeffer

150g Bergkäse

 

Den Teig ausrollen und mit Creme Fraîche dünn bestreichen. Den Kürbis fein hobeln und auf dem Teig verteilen. Salz und Pfeffer darf nicht fehlen. Dann den geriebenen Bergkäse verteilen und mit Thymian bestreuen. Ich verwende gerne den frischen, dann schmeckt es noch besser. Bei 215°C für ca. 10-15 Minuten im Backofen ausbacken.

 

Möchtest Du beim nächsten Mal auch gerne dabei sein? Kein Problem, denn Du musst nur Demonstratorin werden und schon bist Du eine von den Stampixies. Ich freue mich Dich schon bald in meinem Team begrüßen zu dürfen. Und es macht so viel Spaß und man lernt ganz viele tolle neue Menschen kennen. Mehr Infos findest Du -HIER- (Mein Team) und -HIER- (Stampin' Up! Demo) und sonst melde Dich einfach bei mir und wir können gerne in Ruhe über alles sprechen und all Deine Fragen klären :)

 

Genießt den Tag und viele liebe Grüße
Martha

Kommentar schreiben

Kommentare: 0